Friedhof

Bis 1988 war der Unterhalt der Friedhöfe in unserer Gemeinde ausschließlich in der Hand der Pfarreien. Es gibt nach wie vor kirchliche Friedhöfe in Schönbrunn (An der Dorfstraße, 84427 Sankt Wolfgang), Großschwindau (An der Jeßlinger Straße, 84427 Sankt Wolfgang), Lappach und Pyramoos.

St. Wolfgang selbst hatte nie einen Friedhof, da das Grundwasser und die Bodenverhältnisse dies nicht zulassen.

Die anhaltende Zunahme der Bevölkerung machte es notwendig, dass die Gemeinde einen eigenen Friedhof errichtete. 1988 wurde der dazu notwendige Grunderwerb vollzogen. In den Jahren 1991 bis 1992 wurde der erste Bauabschnitt als Erweiterung des Friedhofes Lappach in südlicher Richtung durchgeführt. Im Jahr 2012 wurde der 2. Bauabschnitt fertiggestellt. Neben Einzel- und Familiengräbern werden nun Urnengräber sowie Urnennischen in Urnenstelen angeboten. Auskünfte erteilt die Friedhofsverwaltung (Frau Haunolder, Tel. 08085/188-27).

Gerne können Sie auch die Friedhofsgebührensatzungen und zugehörige Änderungen im Downloadbereich einsehen.

Aufgrund der derzeitigen Situation (Corona-Pandemie) gilt auf dem gemeindlichen Friedhof in Lappach ein Infektionsschutzkonzept. Wir bitten dringend um Beachtung!

Gemeindefriedhof in Lappach
(Nähe Forstweg, 84427 Sankt Wolfgang)